Sie möchten mehr über die Standortbedingungen und Marktgegebenheiten erfahren? Hier erhalten Sie die Markteinschätzung von BNP Paribas Real Estate.

Los 1

Die ImmoSubstanz Lindenau Drei GmbH & Co. KG hat das Los 1 und damit das letzte verfügbare Grundstück des ersten Vermarktungsabschnitts erworben. Im Zuge der Errichtung soll ein besonderes Augenmerk auf einer nachhaltigen Bauweise liegen.

zur Website

Los 2

Die Otto Heil Immobilien Lindenauer Hafen Leipzig GmbH & Co. KG errichtet am Lindenauer Hafen ein Wohn- und Geschäftshaus und hat hierzu Grundstückslos 2 erworben.

zur Website

Los 3 und 4

Die SachsenInvest Real Estate GmbH & Co KG hat die Grundstückslose 3 und 4  erworben und entwickelt und realisiert das Hafentor-Quartier am Lindenauer Hafen. Hier entstehen topmoderne, architektonisch anspruchsvolle, energie- und ressourceneffiziente Mietwohnungen.

zur Website

Los 5

Die WINCON Immobilen GmbH aus Leipzig hat das Los 5 am Lindenauer Hafen erworben. Hier entsteht ein moderner und architektonisch wertvoller Neubau mit 26 Eigentumswohnungen und 1 Gewerbeeinheit. Die Wohnungsgrößen variieren zwischen ca. 65 und 128 qm mit 2 bis 4 Zimmern. Der Verkauf hat begonnen.  Informationen zum Bauprojekt finden Sie auf der Website.

zur Website

Lose 6a bis 6c

Die Organisation der Baugruppen und Selbstnutzer erfolgt über das Selbstnutzer Kompetenzzentrum.  Inzwischen wurden alle 20 Stadthäuser an private Bauherren vergeben.

zur Website

Los 6d

Die Central Life Leipzig GmbH plant für die Bebauung von Los 6d ein  Mehrfamilienhaus mit 23 geschmackvollen Wohnungen. Die 2- bis 5-Raumwohnungen variieren in ihren Grundrissen. Auf großzügigen Balkonen kann die Ruhe durch die unmittelbare Wassernähe ausgiebig genossen und neue Kraft getankt werden.

 zur Website

Los 7 a

Die Deutsche Wohnen Construction and Facilities GmbH entwickelt Los 7a. Im ersten Halbjahr 2018 soll der Bau des Objektes beginnen.

zur Website

Los 7 b

Auf Los 7b realisiert die OurHouse e.G. zwölf Wohneinheiten. Dabei ist es der Baugemeinschaft wichtig einen Teil zu einem bunten, lebendigen und wohnenswerten Quartier beizutragen.

zur Website

Los 8

Die LiHa-B8 GmbH & Co. KG, ein Joint-Venture zwischen der Townscape One Gruppe und der Sassenscheidt GmbH & Co. KG, hat Los 8 erworben. Der Baubeginn ist für 2018 geplant.

zur Website

Los 9

Die THAMM & PARTNER GmbH entwicklet Los 9. In zwei Gebäuden, einem L-förmigen Riegel mit drei Etagen und einem Atelierhaus mit sechs Etagen, entstehen 50 Eigentumswohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von rund 4.450 Quadratmetern und etwa 300 Quadratmeter Gewerbefläche. Die zwei bis 4,5-Zimmer-Wohnungen verfügen über 47 bis 220 Quadratmeter Wohnfläche und werden bis 2019/2020 fertiggestellt.

zur Website

Kita

Die Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH (LWB) plant eine Kindertagesstätte.

zur Website