Der Lindenauer Hafen im Stadtbüro

Ab dem 28. Juni ist im Stadtbüro Leipzig (Katharinenstraße 2) eine kleine Ausstellung mit Visualisierungen zum Stadtentwicklungsprojekt am Lindenauer Hafen zu sehen. Die Schautafeln geben dem neuen Stadtquartier gewissermaßen ein Gesicht. Sie zeigen anschaulich die geplanten Baumaßnahmen – von verschiedensten Grundrissen über Gebäudefassaden bis hin zur derzeitigen Planung der landschaftlichen Gestaltung des Geländes. Das Stadtbüro ist Dienstag bis Freitag von 12 bis 16 Uhr geöffnet.

Im Leipziger Westen, wo sich bislang ein karger Landstrich befindet, wird sich zukünftig ein neues und lebendiges Stadtquartier direkt am Wasser etablieren. Gezeichnet durch eine attraktive Lage und eine gute Verkehrsanbindung erstreckt sich das Gelände des Lindenauer Hafens über 270.000 m². Die Stadt Leipzig entwickelt hier ein Quartier mit etwa 500 Wohneinheiten zum Kauf und zur Miete, mit einer neuen Kindertagesstätte sowie Flächen für Selbstnutzer und Gewerbe.